Website Unibail-Rodamco-Westfield

Anfrage stellen

Cases

Zur Cases-Übersicht

Bundeswehr

Key Facts

  • Erster Pop-Up-Shop der Bundeswehr
  • Neue Form der Rekrutierung und Karriereberatung
  • Verschiedene Höhepunkte zum Erleben

Die Bundeswehr ist für zwei Monate in die Pasing Arcaden in München eingezogen. Ziel des Pilotprojekts war es, auf die Bundeswehr als Arbeitgeber aufmerksam zu machen. Für die Bundeswehr ist dies eine neue Chance für die Rekrutierung, da potenzielle Neueinsteiger im Pop-up-Shop von einem Karriereberater der Bundeswehr beraten wurden. Während der zweimonatigen Mietdauer von November 2019 bis Januar 2020 fanden verschiedene zusätzliche Themenwochen statt, so präsentierten sich beispielsweise verschiedene Einheiten aus der Region um München.

Neue Wege der Rekrutierung

Alle Abteilungen der Bundeswehr wurden während der gesamten Kampagnenlaufzeit vorgestellt. Darüber hinaus konnten Interessierte in einem 3D-Simulator Situationen aus dem Bundeswehralltag erleben und vor Ort einen realen Jet-Schleudersitz bestaunen. Teil des Pop-up-Shops war auch ein Recruiting-Center für Bewerbungsgespräche.